Ahnen-Ritual

IMG_2749.JPG

Das Ahnen-Ritual ist das Ergebnis eines intensiven Prozesses und der vertieften Beschäftigung mit der Geschichte meiner Vorfahren, vor allem deren traumatischer Erlebnisse während des 2. Weltkrieges.

In einem heilsamen Raum wird es möglich, Belastungen der Vorfahren aufzufangen und Ihre Kraft und Ihr Potenzial in das Familiensystem zu reintegrieren und damit für uns wieder zugänglich zu machen. Traumata werden nicht mehr an die folgenden Generationen weitergegeben. Und vor allem: Die Liebe kann wieder fließen.

Dieses Ritual ist sowohl für Menschen als auch für Tiere möglich.

Ab 5 Teilnehmer, 80 Euro/Person

Termine nach Anfrage

Ahnen-Tag

IMG_2863_edited.jpg

Wie können sich Belastungen unserer Ahnen in unserem Leben widerspiegeln?

Wie werden sie in die nächste Generation weitergegeben?

Woran sind mögliche Übertragungen erkennbar?

Wie können unsere Ahnen und wir selbst heilen?

Im Rahmen des Ahnen-Tags erfolgt eine vertiefende Betrachtung des Themas inklusive vieler Anregungen, wie Ahnenbelastungen selber weiter bearbeitet werden können.

Den Abschluss bildet das Ahnen-Ritual.

Ab 5 Teilnehmer,140 Euro/Person

Termine nach Anfrage

Ammerseelin Tierkommunikation.gif